Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Verpflichtungen

Ihre Verpflichtungen

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Die Rechtsverhältnisse zwischen Gehma und den Benutzern sowie die vorliegenden AGB unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Kollisionsnormen des internationalen Privatrechts.
Im Falle eines Rechtsstreits wird, bevor es zu einem Gerichtsverfahren kommt, eine einvernehmliche Lösung gesucht. Im Falle eines Gerichtsverfahrens ist jene Gericht örtlich zuständig, in dessen Sprengel der Wohnsitz des Benutzers liegt.

Änderungen der AGB und Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese AGB und Datenschutzbestimmungen zu ändern, sobald eine neue Version erscheint oder sich Kontaktdaten ändern.

Kontakt

Sie können jederzeit über die Email (kevin.per@protonmail.com) Kontakt aufnehmen.